Jobsuche?
Job Suche

 

News

Motorsport: Fanta-4-Frontmann Smudo setzt beim Fahrspaß voll auf nachhaltige Mobilität

Der Rapper und Rennfahrer Smudo, sein Rennstall Four Motors um Teamchef und Ex-DTM-Profi Thomas von Löwis, Porsche Motorsport und das Fraunhofer WKI setzen in dieser Motorsport-Saison auf Bio-Leichtbauteile. Diese bestehen aus Biofaserverbünden und werden aktuell im Porsche Cayman GT4 Clubsport getestet. Erste Biotüren wurden beim legendären 24-Stunden-Rennen am Nürburgring einem Härtetest unterzogen. „Innovation muss heutzutage […]

Ist die Präsenzkultur ein aussterbender Dinosaurier?

Ist die Präsenzkultur ein Relikt der alten Arbeitswelt? Ist die „Vertrauensarbeit“, die auf eine genaue Zeiterfassung verzichtet, DAS Modell für die Arbeitswelt 4.0? Auf den ersten Blick hat ein Patentrezept mehr Sex-Appeal als eine differenzierte Lösung. Doch in der realen Arbeitswelt fährt man mit Sowohl-als-auch-Modellen oft besser als mit einer Fixierung auf ein bestimmtes Modell, […]

Trotz „Dieselgate“ und Fahrverboten: Verbraucher werden von der Mobilitätswende profitieren

Angela Merkels Auftritt auf der Internationalen Automobilausstellung (IAA) ist missglückt. Zu diesem Befund kommt jedenfalls Antje Höning in der „Rheinischen Post“. Die Kanzlerin habe die Chance, die „Konzern-Chefs in die Pflicht zu nehmen und dem Wahlvolk die automobile Zukunft zu skizzieren“, vertan. Während Merkels Messerundgang war die Branche bestrebt, die Zukunft der deutschen Schlüsselbranche zu […]

Weg vom Autohaus auf der grünen Wiese – Wie man in Shopping Centern wieder Lust aufs Auto wecken kann

Die Autoindustrie muss sich etwas einfallen lassen. Die Autos auf Deutschlands Straßen werden immer älter (im Schnitt 9,3 Jahre). Und auch das Alter der Kunden steigt, wie eine Studie des Center Automotive Research (CAR) an der Universität Duisburg-Essen https://www.uni-due.de/car/ zeigt: Der klassische Neuwagenkäufer ist heute knapp 53 Jahre alt – 1995 war er erst gut […]

Führung macht Spaß – Führungskräfte sollten durch Vorbild überzeugen- statt zu lamentieren

Das Manager-Magazin schlägt Alarm: Dem Land drohe eine „Topmanager-Knappheit“. Im Bereich des oberen Managements soll es schon im Jahr 2020 etwa 3,3 Prozent weniger geeignete Führungskräfte als benötigt geben. Bis 2030 werde sich diese Lücke sogar auf 7,6 Prozent erhöhen, bevor sie im Jahr 2035 schon bei 8,6 Prozent liege, so die Zeitschrift unter Bezug […]

Autoindustrie muss Lehren aus dem Abgasskandal ziehen – Führungsverhalten und Kommunikation auf dem Prüfstand

Deutschlands Automanager stehen unter Feuer. In Politik und Publizistik überwiegen die Stimmen, die an Dieter Zetsche von Daimler, Harald Krüger von BMW und Matthias Müller von Volkswagen kein gutes Haar lassen. Während es von Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe nur dröhnendes Schweigen zu den gesundheitlichen Auswirkungen des „Diesel-Skandals“ gibt, hat Bundesjustizminister Heiko Maas den deutschen Automanagern nun […]

Nach dem Diesel-Gipfelchen: Klimaschutz ungeeignet für parteipolitisches Schaulaufen vor den Bundestagswahlen

Die derzeitige Debatte über den Diesel ist von Wahlkampfgetöse und kleinteiligem Aktionismus geprägt. Dabei böte sich jetzt die Chance, einmal ernsthaft und grundsätzlich über Mobilität, Umwelt- und Klimaschutz zu sprechen. Die technischen Innovationen stünden zur Verfügung. Was fehle, seien realistische Grenzwerte und ein Konzept aus einem Guss, sagt Michael Zondler, Geschäftsführer des Stuttgarter Beratungsunternehmens CENTOMO […]

Schöne neue Arbeitswelt – Die Macht der Angestellten

Arbeit scheint „in“ zu sein. Zumindest bei der älteren Generation. Nach Angaben des Statistischen Bundesamtes ging 2016 jeder Neunte in der Gruppe der 65- bis 74-Jährigen einer Erwerbstätigkeit nach. Die Experten sind wie immer uneins, ob dies eine Folge zunehmender Altersarmut oder einfach dem Umstand geschuldet ist, dass sich mancher topfitte Senior noch etwas hinzuverdienen […]

„Circle of Competence“: Fokussieren statt verzetteln

Das Wort „verzetteln“ wird meist ohne großes Nachdenken benutzt. Doch was bedeutet es? Verzetteln heißt, dass sich jemand „planlos und unnütz für vielerlei Kleinigkeiten“ verbraucht und seine Zeit mit „vielerlei Unwichtigem“ verbringt, so der Sprachwissenschaftler Wilfried Kürschner http://www.baer-linguistik.de/beitraege/jdw/verzetteln.htm. „Wer Karriere machen oder in seinem Beruf zu den Besten gehören will, der sollte sich besser früh […]

Bello und Büro? Warum sich Hunde positiv auf das Arbeitsklima auswirken

Mit dem eigenen Bello im Büro? Für viele Chefs und Angestellte ist dies immer noch eine ungewöhnliche Vorstellung. Doch der Trend geht eindeutig dahin, dass der Kollege Hund auch am Arbeitsplatz keine Seltenheit mehr ist. Nicht nur in hippen kalifornischen Startups weiß man inzwischen, dass freundliche und ausgelassene Vierbeiner sich positiv auf das Arbeitsklima auswirken […]

CENTOMO freut sich über German Brand Award 2017

Stuttgart / Berlin, 30.06.2017 – „Wir sind mega stolz, dass CENTOMO den German Brand Award 2017 in der Kategorie ‚Industry Excellence in Branding‘ im Bereich Corporate Services & IT gewonnen hat. Was zunächst vielleicht kompliziert klingen mag, bedeutet Folgendes: Wir haben gezeigt, dass selbst bei komplexen Technologien Emotionen möglich sind. Denn erfolgreich ist nur die […]

Selbstfahrende Autos: Warum die Kanzlerin das autonome Fahren nicht zum Zwang erklären sollte

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) ist sonst eher für eine floskelhafte Sprache und nicht für klare Worte bekannt. Doch bei ihrem jüngsten Besuch in Argentinien legte sie sich fest. „Wir werden in 20 Jahren nur noch mit Sondererlaubnis selbstständig Auto fahren dürfen“, zitiert die Tageszeitung Die Welt die Kanzlerin. Und über Autofahrer sagte sie: „Wir sind […]

Autonomes Fahren und der Wettbewerb um die besten Köpfe

Das autonome Fahren wird nicht nur die Mobilität revolutionieren. Hierdurch wird auch ein neuer Wirtschaftssektor entstehen: „die sogenannte Passagier-Wirtschaft, die sämtliche Waren und Dienstleistungen im Fahrzeug umfasst“, so die Fachzeitschrift „Elektronikpraxis“ http://www.elektronikpraxis.vogel.de/automotive/articles/613979/. Eine Studie der Intel Corporation und Strategy Analytics zeige, dass sich die ökonomischen Chancen auf bis zu sieben Billionen US-Dollar im Jahr 2050 […]

Das Auto wird ein Fetisch bleiben – Ohne Emotionen kann die automobile Revolution nicht gelingen

Autos sind mehr als ein Fortbewegungsmittel von A nach B. Sie wecken Emotionen. Ja, sie haben sogar einen Fetisch-Charakter. In der früheren Bundeshauptstadt läuft derzeit eine große Auto-Ausstellung mit dem Titel „Beliebt. Gebraucht. Gehasst“. „So viele Emotionen waren selten in einer Ausstellung des Bonner Hauses“, schreibt der Bonner General-Anzeiger über die rund 800 ausgestellten Objekte. […]

Unsere Arbeitswelt wird sich radikal verändern

„Selbstfahrende Autos werden die deutsche Automobilindustrie nicht vernichten, sondern zu neuen Höchstleistungen antreiben.“ Mit diesen Worten widerspricht Michael Zondler, Geschäftsführer des Stuttgarter Beratungsunternehmens CENTOMO http://www.centomo.de, dem Philosophen und Publizisten Richard David Precht. Dieser hatte im Interview mit dem „Deutschlandfunk“ behauptet, die deutsche Automobilindustrie werde durch die zunehmende Automatisierung und Digitalisierung vernichtet werden. „Schon der amerikanische […]

Die Wonnen des Gefahrenwerdens

Fast jeder Autohersteller will das autonome Auto bauen – doch nur jeder vierte Deutsche ist davon begeistert. Dies ist das Resultat einer aktuellen Umfrage der Bertelsmann-Studie. Zwei von drei Bundesbürgern misstrauen sogar selbstfahrenden Autos. „Deutschland ist das Autoland par excellence. Doch wir sind auch eine Nation, die bei technischem Fortschritt erst einmal abwartend und skeptisch […]

*