Das Stuttgarter Beratungsunternehmen CENTOMO wurde für den German Brand Award 2019 nominiert. Mit den „Excellent Brands“ zeichnen der Rat für Formgebung und das German Brand Institute die besten Produkt- und Unternehmensmarken einer Branche aus.

„CENTOMO wurde bereits 2017 für den German Brand Award nominiert und schließlich auch ausgezeichnet. Es macht mein Team und mich stolz, dass wir wieder nominiert wurden. Bis zum Anmeldeschluss am 15. Februar 2019 werden wir nun ordentlich Gas geben und eine coole und emotionale Bewerbung vorlegen. Wir haben alle richtig Lust, an diesem internationalen Forum der Marken-Besten teilzunehmen und uns mit unseren Mitbewerbern sportlich zu messen. Die Nominierung ist uns ein Ansporn, die Auszeichnung wäre das Sahnehäubchen“, sagt Michael Zondler, Geschäftsführer von CENTOMO.
Das Unternehmen hat sich vor allem auf die Mobilität der Zukunft spezialisiert.

Hintergrund:
Der German Brand Award will Markenerfolge auf einzigartige Weise sichtbar machen. Der German Brand Award kürt daher nach eigenen Angaben innovative Marken, konsequente Markenführung und nachhaltige Markenkommunikation sowie Persönlichkeiten und Unternehmen, die in der Welt der Marken wegweisend sind. Er entdeckt und präsentiert einzigartige Trends – und bringt nicht nur die Gewinner voran, sondern die gesamte Markenwirtschaft, so der Anspruch des German Brand Awards.