Raum: Großraum Frankfurt
Dauer:
Art: Festangestellt
Startdatum: asap
BEWIRB DICH JETZT LINKED IN BEWERBUNG XING BEWERBUNG

Unser Kunde hat mehr als 100 Jahre Erfahrung in der Fahrzeugproduktion. Das breite Leistungsspektrum macht ihn zum weltweit führenden, markenunabhängigen Engineering- und Fertigungspartner für die Automobilhersteller. Das umfassende Leistungsangebot erstreckt sich über die Produktgruppen Gesamtfahrzeugentwicklung, angefangen von Systemen und Modulen bis hin zum Gesamtfahrzeug-Engineering und Gesamtfahrzeugfertigung. Bislang hat unsere Mandantin mehr als 3,5 Millionen Fahrzeuge, aufgeteilt auf 29 Modelle, produziert.

 

Gesucht wird für den Standort Großraum Frankfurt ein

 

Projektleiter Steifigkeit, Festigkeit, Betriebsfestigkeit (m/w/d)

 

Ihre Aufgaben:

 

  • Verantwortung für die Planung, Durchführung und Bewertung von FEM-Berechnungen und der Versuche aus dem Bereich Betriebsfestigkeit, Steifigkeit und Festigkeit bis hin zur Freigabeempfehlung an den Kunden

  • Verantwortung für die Erfüllung der Anforderungen und Ableitung des Entwicklungsplans und der erforderlichen Maßnahmen

  • Bearbeitung und Koordination der Berechnungsschritte Pre-Processing, Solving und Post-Processing, Interpretation der Ergebnisse und Ableitung der entsprechenden Verbesserungsmaßnahmen

  • Planung, Koordination und Begleitung der Versuche und Analyse der Ergebnisse

  • Validierung der Ergebnisse und Rechenmodelle mit den Versuchsergebnissen und Optimierung der Berechnungsprozesse

  • Koordination des Entwicklungsteams und Verantwortung der technischen Lösungen, sowie Budgeteinhaltung

  • Präsentation der Ergebnisse und Vertretung des Projektumfanges Betriebsfestigkeit, Steifigkeit, Festigkeit sowohl intern, als auch in Kundengremien

 

Ihr Profil:

 

  • Abgeschlossenes technisches Studium in den Fachbereichen Fahrzeugtechnik, Maschinenbau, Physik oder ähnliches

  • Fundierte Berufserfahrung im Bereich Berechnung Betriebsfestigkeit, Steifigkeit, Festigkeit im Automotive-Umfeld

  • Sichere Kenntnisse der relevanten Vorschriften und Methoden

  • Langjährige Erfahrungen mit FEM Systemen, wie z. B. Ansys, Nastran, Radioss, Ls-Dyna oder Abaqus

  • Erfahrungen in der fachlichen Führung eines Projektteams

  • Zuverlässigkeit, Verantwortungsbewusstsein und Durchsetzungsvermögen

  • Teamfähigkeit, analytische und eigenständige Arbeitsweise

  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse