Raum: Raum Stuttgart
Dauer: unbefristete Festanstellung
Art: Festangestellt
Startdatum: asap
BEWIRB DICH JETZT LINKED IN BEWERBUNG XING BEWERBUNG

Ihre Aufgaben:

  • Führung eines Teams von bis zu 5 Mitarbeitern in der Zertifizierung von elektronischen Produkten (im Automotive-Kontext/ E-Mobility)

  • Koordination, Abstimmung & Planung der weltweiten Zertifizierungsaktivitäten im Zusammenarbeit mit den akkreditierten Testlaboren

  • Verantwortlich für die weltweite Zertifizierung der EE Produkte als Technischer Projektleiter (operative Mitarbeit)

  • Interpretation & Analyse der Testergebnisse, Sicherstellung weiterführender Maßnahmen im Entwicklungs-, Zertifizierungs- & Produktionsprozess

  • Vorbereitung von Antrags- & Genehmigungsunterlagen zur Erlangung der Marktzulassung für die jeweiligen Regionen und Länder

  • Erstellung von Statusreports an die unterschiedlichen internen & externen Stakeholder

  • Erarbeitung von Ausschreibungen für die externen Prüflabore sowie Plausibilisierung von Angeboten

  • Beratung von Entwicklung & Vertrieb, bzgl. Themen der Typprüfung und strategischen Fragestellungen

 

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium im Bereich Elektrotechnik oder vergleichbare Studiengänge

  • Erste Führungserfahrung im technischen Projektmanagement unter Einbeziehung aller Stakeholder (intern und extern) von Vorteil (oder als nächster Karriereschritt)

  • Kenntnisse im Bereich Zertifizierung (u.a. IEC 62752, IEC 61851, UL2594, UL 2231) für die Zulassung von EE Steuergeräten von Vorteil

  • Erfahrung im Bereich der Elektromagnetischen Verträglichkeit (EMV) von Vorteil

  • Eigeninitiative, Teamfähigkeit, strukturierte, selbständige Arbeitsweise & professionelles Auftreten

  • Fähigkeit komplexe technische Prozesse zu erfassen, abstrahieren und zu kommunizieren

  • Analytische & umfassende planerische, organisatorische Fähigkeiten

  • Sicheres, überzeugendes Auftreten mit Kommunikations- & Präsentationsstärke

  • Ausgeprägte soziale Kompetenz, Kommunikationsfähigkeit, Teamfähigkeit & Flexibilität

  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

  • Gelegentliche Reisen zu Zertifizierungsstellen und evtl. zu Prüflaboren, sowie zum Kunden (OEM)