Raum: Großraum Konstanz
Dauer:
Art: Festangestellt
Startdatum: asap
BEWIRB DICH JETZT LINKED IN BEWERBUNG XING BEWERBUNG

Unser Kunde ist seit Jahrzehnten mit zahlreichen Entwicklungszentren und Produktionsstätten in allen Märkten weltweit vertreten. Er ist führender Technologie- und Services-Anbieter für Nutzfahrzeuge, Automotive, Non-Automotive- und Industrieanwendungen. Der intensive Austausch von technischem Know-how zwischen den verschiedenen Bereichen macht seine Produkte für alle Branchen attraktiv. Sie haben die Möglichkeit, in einem internationalen Umfeld in verschiedenen Märkten und branchenübergreifend an unterschiedlichen Produkten zu arbeiten. Dabei setzt er auf die Digitalisierungsstrategie der intelligenten Mechanik und gestaltet mit Ihnen die Welt der Mobilität von morgen. Er verfolgt dabei ein klares Ziel: Der Vision Zero. Denn mit seinen Produkten will er eine Mobilität ohne Unfälle und Emissionen erreichen.

Gesucht wird für den Großraum Konstanz ein Testmanager (m/w/d) für Sensor-systeme im Bereich autonomes Fahren

 

Ihre Aufgaben:

 

  • Bewertung und Abstimmung der Testanforderungen und -inhalte unter Berücksichtigung sich ändernder Rahmenbedingungen mit den zuständigen Fachabteilungen, Kunden sowie ggf. Lieferanten und externen Dienstleistern bzw. internationalen Entwicklungspartnern

  • Entwicklung übergreifender Testkonzepte hinsichtlich funktionaler, technologischer und wirtschaftlicher Gesichtspunkte

  • Vertretung der Testumfänge für Sensorsysteme im Konzern, gegenüber Kunden, Lieferanten, sowie in Projektgremien

  • Entwicklung, Bewertung, Definition von Aufbau und Festlegung freigaberelevanter Systemtests für Teil- und Gesamtfunktionen

  • Erstellen von Teststrategien / Testplänen für den Bereich autonomes Fahren (PKW, Offroad, Truck)

  • Steuerung, Koordination und Betreuung von übergreifenden Projekten und des Teams „Testing“, sowie Freigabe der Testpläne

  • Zentraler Ansprechpartner bezüglich Testaktivitäten/-status

  • Sicherstellung der Testdokumentation für Projekte in der Vorentwicklung

  • Durchführen von fachspezifischen Schulungen für in- und externe Kunden einschl. der Erstellung der erforderlichen Unterlagen

 

Ihr Profil:

 

  • Abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Physik, Elektrotechnik, Mechatronik oder vergleichbare Fachrichtung

  • Mind. 6 Jahre Berufserfahrung im Testen von technischen Systemen, idealerweise mehrjährige Berufserfahrung in der Vorentwicklung von Sensorik oder Algorithmen für ADAS

  • Sehr gute Kenntnisse in den Bereichen Test Spezifikation, Datenauswertung, Dokumentation

  • Bereitschaft zur Übernahme von teamübergreifenden Rollen

  • Selbstverantwortliche Arbeitsweise, sehr gute projekt- und teamübergreifende Kommunikation

  • Sehr gute Deutschkenntnisse, gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift