Raum: Großraum Konstanz
Dauer: unbefristet
Art: Festangestellt
Startdatum: asap
BEWIRB DICH JETZT LINKED IN BEWERBUNG XING BEWERBUNG

Unser Kunde ist seit Jahrzehnten mit zahlreichen Entwicklungszentren und Produktionsstätten in allen Märkten weltweit vertreten. Er ist führender Technologie- und Services-Anbieter für Nutzfahrzeuge, Automotive, Non-Automotive- und Industrieanwendungen. Der intensive Austausch von technischem Know-how zwischen den verschiedenen Bereichen macht seine Produkte für alle Branchen attraktiv. Sie haben die Möglichkeit, in einem internationalen Umfeld in verschiedenen Märkten und branchenübergreifend an unterschiedlichen Produkten zu arbeiten. Dabei setzt er auf die Digitalisierungsstrategie der intelligenten Mechanik und gestaltet mit Ihnen die Welt der Mobilität von morgen. Er verfolgt dabei ein klares Ziel: Der Vision Zero. Denn mit seinen Produkten will er eine Mobilität ohne Unfälle und Emissionen erreichen.

Gesucht wird für den Großraum Konstanz ein

 

FPGA Software Architekt - Zentrale Steuergeräte (Domain Control) (m/w/d)

 

Ihre Aufgaben:

 

  • Mitarbeit bei der Entwicklung von FPGA- und Mikrocontroller-basierten Embedded-Systemen

  • FPGA Framework auf Zynq und Ultrascale+ Plattformen

  • Entwicklung der Software-Architektur auf embedded MulitCore und in MultiDevice Umgebungen

  • Mitarbeit bei der Entwicklung der FPGA System- und Hardware-Architektur

  • Mitarbeit bei der Erstellung des funktionalen und technischen Sicherheitskonzepts

  • Anforderungsanalyse und Entwicklung der statischen und dynamischen Architektur

  • Erarbeitung von Prozess- sowie Architekturstandards und Durchsetzung der Standards

  • Erarbeitung von Konzepten für Ressourcenmanagement (ROM, RAM, Laufzeit)

  • Definition von Betriebssystemen und alternativen Lösungen

  • Definition von Taskhandling, Inter-Prozessor-Kommunikation und Schnittstellen zu weiteren SW-Komponenten bspw. 3rd Party

  • Mitarbeit bei Software-Qualitätssicherung

 

 

Ihr Profil:

 

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium in Elektrotechnik oder vergleichbarer Fachrichtung mit

mindestens 6 jähriger Berufserfahrung im Bereich der SW-Architektur-Modellierung (UML-basiert)

und in der Software-Entwicklung

  • Umfangreiche Kenntnisse von C/C++, UML, Unit-Test, XML, Embedded Systems

  • Sachkenntnisse in Systementwurf, Applikations-Design/-Entwicklung

  • Kenntnisse zur Unterstützung der Kommunikation zwischen Prozessen (Middleware)

  • Erfahrung im Umgang mit Betriebssystemen (Linux, QNX), A-Spice sowie ISO 26262

  • Gute kommunikative Fähigkeiten sowie abstraktes Denkvermögen

  • Freude an selbständiger Arbeitsweise sowie Arbeiten im Team

  • gute Englisch-Kenntnisse in Wort und Schrift