Raum: Raum Stuttgart
Dauer: unbefristet
Art: Festangestellt
Startdatum: ab sofort
BEWIRB DICH JETZT LINKED IN BEWERBUNG XING BEWERBUNG

Unser Mandant ist "Der Vorsorge-Spezialist" für die vier Bausteine moderner Vorsorge: Absicherung, Wohneigentum, Risikoschutz und Vermögensbildung in allen Lebenslagen. Über 6 Mio. Menschen vertrauen unserem Mandanten und über 13.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter nutzen bereits ihre Entfaltungsmöglichkeiten in einem herausfordernden und zukunftsorientierten Umfeld der Gruppe.

 

Ihre Aufgaben im Detail:

 

Nach einer angemessenen Einarbeitungsphase hinsichtlich der Anforderungen aus gesetzlichen und regulatorischen Anforderungen und Prüfungsstandards im Finanzdienstleistungsumfeld (KWG, VAG, IT-Sicherheitsgesetz, BDSG) führen Sie folgende Tätigkeiten aus:

 

  • Durchführung von IT-Prüfungen (Prozesse, Verfahren und Systeme) hinsichtlich der Gesichtspunkte Ordnungsmäßigkeit, Informationssicherheit, Wirtschaftlichkeit und Zweckmäßigkeit

  • Beratung der IT-Bereiche sowie IT-naher Bereiche der Konzerngesellschaften hinsichtlich o. g. Gesichtspunkte

  • Die Tätigkeit umfasst

- Bewertung der Ordnungsmäßigkeit und Informationssicherheit beim Betrieb, Customizing und der (Weiter-) Entwicklung von Anwendungssystemen

- Bewertung der Methoden, Verfahren und Tools in der Softwareentwicklung

- Bewertung des Vorgehens im Anforderungs- und Test-/Fehlermanagement in IT-Projekten

 

Das bringen Sie mit:

 

  • Abgeschlossenes Universitäts- / Fachhochschulstudium mit Fachrichtung (Wirtschafts-) Informatik / Mathematik / Ingenieur- / Naturwissenschaften oder vergleichbare Qualifikation

  • Praktische Programmiererfahrung in mindestens einer der Programmiersprachen Java, C++, SAP ABAP oder andere Sprachen sowie relationaler Datenbanken

  • Kenntnisse IT-spezifischer Standards (CMMI, ITIL, COBIT) wünschenswert

  • Kenntnisse der Chancen und Risiken aus der Digitalisierung (Cyber Risiken)

  • Bereitschaft, Grundkenntnisse in die Spezifika der Finanzdienstleistungsbranche einzuarbeiten

  • Hohe Leistungsbereitschaft, Eigeninitiative und Teamfähigkeit sowie selbständige und zielgerichtete Arbeitsweise

  • Ausgeprägtes analytisches Denkvermögen

  • Konfliktfähigkeit